Ein Konzept, das überzeugt: Das KOMPAKTSTUDIUM im Überblick

Das Kompaktstudium Unternehmensführung für die Immobilienwirtschaft fokussiert auf immobilienwirtschaftliches Fachwissen in Kombination mit Führungsmethodik. Im Vordergrund steht die Vermittlung von strategischem Führungswissen im immobilienwirtschaftlichen Kontext in Form von Fallbeispielen, oder in Form des Lernens von anderen Industrien.

ZIEL:

Sie lernen die neuesten fachwissenschaftlichen Entwicklungen auf dem Gebiet der Unternehmensführung kennen und erwerben darüber hinaus in integrierenden Veranstaltungen die Fähigkeit, unternehmerische Entscheidungen in allen relevanten wirtschaftlichen Konsequenzen abzubilden und zu analysieren.

ANSATZ:

Das Kompaktstudium richtet den Blick zum einen „nach außen“ und untersucht das Verhältnis von Unternehmen zu einer immer komplexeren Umwelt. Der Blick „nach innen“ ist auf das Management der eigenen Mitarbeiter sowie das Selbstmanagement der eigenen (Führungs-) Persönlichkeit gerichtet: nur Persönlichkeiten, die es verstehen, sich selbst nachhaltig zu führen, sind in der Lage, auch die eigenen Mitarbeiter verantwortungs- und maßvoll zu führen. Wissenschaftliche Erkenntnisse und die Expertise von renommierten Fachkräften ermöglichen einen intensiven Erfahrungsaustausch, um in Zukunft für Leadership Themen vom Change Management, über Conflict Management bis hin zur gezielten Identifikation und Förderung von Innovationen gerüstet zu sein.

Zielgruppe

Das Kompaktstudium Unternehmensführung für die Immobilienwirtschaft richtet sich an Absolventen von Universitäten, Fachhochschulen, Berufsakademien und anderen Ausbildungsrichtungen der Studiengänge Architektur, Bauingenieurwesen, Betriebs- und Volkswirtschaftslehre u.a., die sich auf die Übernahme von Führungsaufgaben in der Immobilienbranche vorbereiten oder ihre Fähigkeiten weiter ausbauen möchten. Die enge Verzahnung von Theorie und Praxis wird durch die angestrebte Verbindung von Studium und Berufstätigkeit den Absolventen prägen.

Insbesondere richtet sich das Studium an Marktteilnehmer, welche sich bereits in Führungspositionen befinden und hier ihre Kompetenzen erweitern möchten sowie an solche, die sich auf die zukünftige Übernahme von Führungsverantwortung optimal vorbereiten möchten. Dies sind vor allem Führungs-, Führungsnachwuchskräfte und Fachkräfte aus den Bereichen:

  • Asset-, Facility- und Property-Management
  • Portfolio Management
  • Produktentwicklung
  • Investment/Bestandshaltung
  • Immobiliencontrolling
  • Transaction Advisory/Consulting
  • Immobilienentwicklung/-steuerung
  • Immobiliendienstleistung
  • Kommunen und Regionen
  • Gutachter- und Sachverständigenwesen
  • Finanzierung, Finanzierungsberatung
  • Architektur/Ingenieurwesen
  • Anwaltskanzleien, Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung

Das Curriculum

Die Gesamtstudiendauer beträgt berufsbegleitend sechs Tage, bestehend aus zwei 3-tägigen Wochenendphasen.

Die Präsenzzeiten gliedern sich wie folgt:

UNTERNEHMEN UND LEADERSHIP

  • Turnaround Management auf Unternehmensebene
  • Stakeholder Management
  • Change Management auf Unternehmensebene
  • Transaktionale versus transformationale Führung

CORPORATE GOVERNANCE

  • Corporate Governance in der Immobilienwirtschaft
  • Wertemanagement nach dem Kodex der Initiative Corporate Governance
  • Compliance in der Immobilien- und Finanzindustrie

UNTERNEHMEN UND UMWELT

  • Management von Komplexität
  • Entscheidungen unter Komplexität
  • Wie wir denken – ein neurophilosophischer Exkurs

UNTERNEHMEN UND PERSONALWIRTSCHAFT

  • Menschenkenntnis zzgl. Fallstudie
  • Life Leadership / Selbstmanagement
  • Konfliktmanagement
  • Unternehmensführung und Personalwirtschaft

CORPORATE SUSTAINABILITY

  • Sustainability Reporting in der Immobilienindustrie
  • Best Practice Corporate Sustainability: Beispiel eines Immobilienfinanzierers zzgl. Diskussion
  • Best Practice Corporate Sustainability: Beispiel eines Immobilieninvestors zzgl. Diskussion

Die Termine

8. Jahrgang, Ort: Wiesbaden/Oestrich-Winkel
Start: 28. November 2019
Früh sein lohnt sich: Sie erhalten 5% Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis zum 26. August 2019.

Erfolgreiche Absolventen erhalten eine Modulbescheinigung.

  • Die Teilnehmeranzahl ist auf max. 30 Teilnehmer pro Jahrgang begrenzt.
  • Die Gesamtstudiendauer beträgt berufsbegleitend sechs Tage (6 ECTS-Credits), bestehend aus zwei 3-tägigen Wochenendphasen.
  • Besonderheiten: Fachvorträge mit Best-Practice-Beispielen aus der Immobilienbranche und anderen vorbildgebenden Branchen
  • Ein Studientag umfasst in der Regel 8 bis 10 akademische Stunden (à 45 Minuten), beginnt regelmäßig um 9:00 Uhr und endet gegen 16:45 Uhr bzw. 18:30 Uhr.

Eine Übersicht der Präsenzzeiten steht hier zum Download bereit:

Präsenzzeiten 08. Jg. in Oestrich-WinkelWiesbaden

Die Gebühren

Die Studiengebühren betragen 3.300 Euro*.
Diese Leistung ist gemäß §4 Nr. 21 a) bb) USTG von der Umsatzsteuer befreit.

* Reduzierter Preis für persönliche Mitglieder von IMMOEBS e.V. oder EBS Alumni e.V. 3.135 Euro

Ihr Nutzen

  • Führungswissen für die Immobilienwirtschaft
  • Erfahrungsaustausch durch best practice Beispiele aus der Immobilienbranche
  • Horizonterweiterung durch ergebnisoffene Denkansätze
  • Hoher „Return on Education“ durch Fallstudie über das eigene, oder ein ausgewähltes Unternehmen

Prüfung

Der Leistungsnachweis dieses Studiums erfasst das Erstellen einer schriftlichen Fallstudie zu dem Thema „Optimierung strategischer Unternehmensführung zu ausgewählten Unternehmen“. Bei der Fallstudie handelt es sich um eine Einzelprüfungsleistung eines jeden Teilnehmers, deren Bewertung gleichzeitig die Endnote für das Kompaktstudium abbildet.

Abschluss

Erfolgreiche Absolventen erhalten eine Modulbescheinigung.

Bewerben Sie sich!

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen persönlich/vertraulich an:

Prof. Dr. Kerstin H. Hennig
EBS Universität für Wirtschaft und Recht
Real Estate Management Institute
Gustav-Stresemann-Ring 3
65189 Wiesbaden

Zur Reservierung eines Studienplatzes gilt nach Prüfung der Zulassungsvoraussetzungen die “first-come-first-serve”-Regel. Mitglieder von IMMOEBS e.V. und EBS Alumni e.V. werden im Fall von ausgebuchten Kursen bevorzugt.

Um einen Studienplatz zu reservieren, können Sie Ihre Anmeldung vorab als Fax an das EBS Real Estate Management Institute senden: +49 611 7102 2685

 

Bewerbungsunterlagen:

Bewerbungsbogen, Lebenslauf, beglaubigte Zeugniskopien, Begründung des Antrags auf Zulassung, drei Passbilder

Anmeldeschluss für einen Studiengang ist vier Wochen vor dem jeweiligen Starttermin.
Bitte rufen Sie uns bei Fragen gern unter der Instituts-Nummer +49 611 7102 2680 an.

i

QUICK-INFOS

Download

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Nicole Danzeisen
Studienleiterin
Tel.: +49 611 7102 1247
Fax: +49 611 7102 2685