Das EBS Real Estate Management Institute der EBS Universität für Wirtschaft und Recht gehört zu den weltweit führenden Aus- und Weiterbildungsinstituten für Immobilienökonomie.

An der EBS wurde zu Beginn der 90er Jahre der Fachbereich Immobilienökonomie erstmalig an einer Universität in die Lehre und Weiterbildung integriert und erstmalig in Deutschland die Akkreditierung der RICS erlangt. Das Real Estate Management Institute steht für eine überdurchschnittlich gute Verbindung zwischen Lehre, Praxis und Forschung. Einzigartig dabei sind unsere internationale Ausrichtung und das wertvolle, gewachsene Netzwerk mit lebenslangen Kontakten.

Unter dem Dach des EBS Real Estate Bereichs und basierend auf der Verpflichtung zu Kompetenz in der Wissenschaft und Lehre werden alle immobilienwirtschaftlichen Aktivitäten in drei Säulen: Ausbildung, Forschung und Weiterbildung (Executive School) gebündelt. Sie sind das Herz des EBS Real Estate Management Institutes und werden gestützt durch das Engagement und Impulse der REMI Partner und einem Netzwerk aus engen Kontakten in die Immobilienwirtschaft.