Die EBS Universität zeichnet sich durch fachübergreifende Studiengänge im Bereich Wirtschaft und Recht aus. Auch die immobilienwirtschaftliche Managementperspektive wird in immer stärkerem Maße durch die interdisziplinäre Verknüpfung mit der Immobilienökonomie und dem Immobilienrecht für alle zivilrechtlichen sowie öffentlich-rechtlichen Belange in der Immobilienwirtschaft geprägt. Insbesondere im immobilienwirtschaftlichen Transaktionsmanagement und der Projektentwicklung ist eine umfassende Expertise im Immobilienwirtschafts- und Steuerrecht gefragt. Das EBS Real Estate Management Institute erkannte dieses Potential frühzeitig und richtete aufgrund dessen ein thematisch spezialisiertes Competence Center für Immobilienrecht und -steuerrecht ein.

 

Forschung

Immobilienrechtliche und -steuerliche Aspekte sind sowohl im Bachelor- und Mastercurriculum als auch in Weiterbildungsprogrammen integriert durch Vorlesungsreihen von führenden Experten des Immobilienrechts und des Immobiliensteuerrechts. An dieser Stelle ist insbesondere auf das maßgeblich vom REMI herausgegebene Grundlagenwerk „Immobilienwirtschaftslehre – Recht“ hinzuweisen. Eine Neuauflage ist für 2020 geplant.

 

Lehre

  • BSc-Module: Real Estate Principles
  • MSc-Module: Real Estate Development, Real Estate Law and Taxation

i

QUICK-INFOS

Ansprechpartner

Prof. Dr. Kerstin H. Hennig
Head of EBS Real Estate Management Institute

Lebenslauf

Tel.: +49 611 7102 1271
Fax: +49 611 7102 2685